Rallye Aicha des Gazelles – Evelyn Möller bei Vorauswahl dabei

1AuswTraing_438.jpg

In Bad Wörishofen fand das Auswahltraining für die diesjährige Rallye Aicha des Gazelles statt. Zwölf Frauen aus dem Handwerk wurden aus über 100 Bewerbungen ausgewählt und zu diesem Training eingeladen. Eine dieser Frauen war Evelyn Möller.

Bei der Rallye, die 2500 Kilometer durch die marokkanische Wüste führt, geht es nicht um Schnelligkeit, sondern es gilt, auf kürzestem Weg nur mit einer Karte und einem Kompass in einem Mercedes Sprinter das Ziel zu erreichen. Keine leichte Aufgabe. Hierfür mussten die Frauen ihr Können unter Beweis stellen. Technisches Wissen, fahrerisches Können, Navigation, Fremdsprachenkenntnisse und Motivation sowie Belastbarkeit wurden überprüft. Am Ende des Tages standen die zwei Teilnehmerinnen, die für das Team „Handwerk“ an den Start gehen, fest. Eine Schneidermeisterin und eine Kfz-Mechatronikerin wurden von einer Jury bestimmt und dürfen vom 14. – 29. März in die Wüste!

Mehr zu diesem Tag (Bilder und Video) finden Sie hier: www.handwerk-magazin.de/index.cfm?cid=432&galleries.id=1563

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.